Deutsch   |  English

Untergestelle für Arbeitsplatten

Die Untergestelle werden aus Formrohr 40x40mm, Wandstärke 1,5 mmgefertigt. Die Boden- und Zwischenborde weisen eine Blechstärke von 1.25 mm auf. Hinter Verkleidungen und wo die Schweißnähte nicht sichtbar sind werden die Rohre je nach Erfordernis gepunktet, teilverschweißt und mit Kontenblechen verstärkt. Alle sichtbaren Schweißnähte werden durchgehend (rundum) verschweißt. Die Füße sind aus Kunststoff und höhenverstellbar.

Ausführungen: offen, mit Tablar oder mit Rost.