Deutsch   |  English

Unterbauten Kühlung

Das Gehäuse besteht innen und außen aus CNS 1.4301. Je nach Wunsch sind die Kühlunterbauten steckerfertig oder vorbereitet zum Anschluss an eine Zentralkühlung. Zur Vermeidung von Kältebrücken sind alle Gehäuse-Teile sowie Schubladen-Fronten und Türen mit Polyurethan durchgeschäumt. Spezielle Magnetdichtungen an den Türen und Schubladen sorgen für dichtes Schließen. Schubladen können mit bis zu 60 kg dynamisch belastet werden und sind mit Teleskop-Überauszügen ausgestattet. GN-Schalen können damit trotz überstehender Arbeitsplatte senkrecht nach oben entnommen werden.

Folgende Geräteausführungen sind verfügbar: Normalkühlung, Fischkühlung und Tiefkühlung, jeweils passend zu den neutralen Produktgruppen in 760 oder 710 mm Bauhöhe. Bis zu sechs verschiedene Ladeninnenhöhen garantieren eine opimale Raumausnutzung. Kühleinheiten für Getränke und Küchenabfälle runden das Sortiment noch ab.